Depot- und Zahlstelle

Grundlage

Der Gesetzgeber hat für die KkK keine Depotbank vorgeschrieben.

Hingegen ist eine Depot- und Zahlstelle vorgesehen [vgl. KAG 102 Abs. 1 lit. j:

Voraussetzungen

  • kein Erfordernis einer Bewilligung nach KAG 13 Abs. 2
  • keine Kontrollaufgaben (im Gegensatz zur Depotbank)

Funktionen

  • Zeichnungen
  • Abwicklung Zahlungsverkehr
  • Ausschüttungen
  • ev. vertragliche Übertragungen weiterer Aufgaben.

Drucken / Weiterempfehlen: