Einsicht und Auskunft

Grundlage

Einsichts- und Auskunftsrecht der Kommanditäre

Die Kommanditäre sind berechtigt

  • jederzeit Einsicht in die Geschäftsbücher KkK zu nehmen, nicht dagegen in jene der Beteiligungsgesellschaften
  • mindestens einmal vierteljährlich Auskunft über den Geschäftsgang der KkK zu erhalten.

Drucken / Weiterempfehlen: