FAZIT

Die Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen ist an relative hohe Anforderungen (Gründungsvoraussetzungen, Zusammensetzung und Qualifikation der Gesellschafter, Bewilligungspflicht, Beaufsichtigung usw.) gebunden, weshalb sie in der Praxis wenig verbreitet ist.

Informationen zu weiteren Formen kollektiver Kapitalanlagen:

Offene kollektive Kapitalanlagen
Geschlossene kollektive Kapitalanlagen

Drucken / Weiterempfehlen: